• +7 495 967 40 37, +7 916 663 61 46 (Москва)
  • +7 925 518 26 97 (охота/рыбалка.Недвижимость в Испании и Латинской Америке.(English, Spanish speaking)
  • +7 931 306 06 62 (Специалист по проведению банкетов и мероприятий на яхтах в Санкт -Петербурге)
  • info@platinumviptravel.ru

 

Pilgerfahrten in Israel

Pilgerfahrten - es ist nicht nur Gelegenheit, sich vom Alltagsstress zu entspannen und Körper und Seele. Es ist die Möglichkeit, gestärkt und näher zu Gott, dem Herrn, indem Sie auf das Heilige Land.
Der Brauch der Wallfahrt hat eine Geschichte von der langen Geschichte des Glaubens selber. Seinen Namen nimmt er vom Titel palmwedel (паломы), denen die Bewohner von Jerusalem begegnet Jesus Christus und die Pilger brachten mit den Heiligen Stätten. Alle Gläubigen Platinum Vip Travel bietet Pilgerfahrten zu Heiligen Stätten in Israel, um die Heiligen Orte, die im Zusammenhang mit dem Leben und wirken Jesu Christi, der Apostel der Heiligen Jungfrau, die Tempel, in denen sich die wundertätige Ikone, auf die heilenden Wasser des Jordan und Heiligen Quellen. Die Heiligen Orte sorgen für die Ruhe der Seele, wir kümmern uns um erstklassigen Service.

Wenn Sie gehen und welche Route Sie wählen?

Die Heilige Елеонская Berg und die Altstadt von Jerusalem, wo buchstäblich auf Schritt und tritt sind Heiligtümer. Städtchen Bethlehem, in dem Jesus Christus geboren wurde. Die Heiligen Orte von Tiberias, wo sich die berühmte Fluss Jordan, den See Genezareth. Nazareth, Netanya und Haifa, Jaffa und Lydda... Wir bieten Ihnen Pilgerfahrten in Israel in der traditionellen Routen, und auch die Strecken, die gebildeten unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche unserer Kunden. Ihre Dauer kann sich sehr unterschiedlich, aber eines der beliebtesten Variante bleibt die Tour, die länger als 1 Woche. Die Heiligen Stätten in Israel so viele, dass die wenigen Tage ist ziemlich schwierig. Ihren Besuch können Sie kombinieren mit der Erholung am roten Meer, der Behandlung von Wasser und Schlamm vom Toten Meer, Einkaufen in Jerusalem, gastronomischen und seinen Touren durch das Land. 
Nicht nur die Route erfordert Besondere Aufmerksamkeit, sondern auch die Uhrzeit des Besuchs. Die weltweite Beliebtheit der Pilgerfahrten in Israel genießen Sie während der Ferien, die eine große Bedeutung für die Gläubigen. So, Ostern kommen die Pilger aus der ganzen Welt. Alle besetzt, und am, freie Zimmer in Hotels Nein, auf den Straßen und in den Tempeln von tausenden von Gläubigen. Aber in den Tagen des Kalenders, der von den Ferien, genießen Sie die Schönheit und Stille der Heiligen Stätten in fast ganz allein.
Experten Platinum Vip Travel helfen, wählen Sie die optimale Route und Datum, organisieren die Reise auf der Ebene, würdigen die besten! 

Was Sie wissen sollten Pilgern

Gehen auf Wallfahrt, kümmern sich um den persönlichen Komfort und die Erfüllung der grundlegenden Regeln der Besuch der Heiligen Stätten.
Schuhe sollten bequem sein für lange Wanderungen. Wir empfehlen mitnehmen in Israel mehrere Paare Schuhe, Sneaker mit niedrigem unterwegs und kalt. Nehmen Sie sich die Kleidung für den Besuch der Tempel, da auf Ihrem Territorium nicht erlaubt, offene Knie und Schultern, Shorts und Hosen (für Frauen), Frank Schnitte und Silhouetten, неприкрытые Schal Damen Haar. Für die Waschung im Jordan müssen Badeanzug und spezielle langes Hemd mit ärmeln in der Farbe weiß (können Sie selbst mitbringen oder kaufen in Israel). 
In fast allen Tempeln mit den Zetteln über die Gesundheit und Frieden akzeptiert Spenden in Höhe von nicht weniger als 1 USD. Empfehlen, im Voraus zu füllen, um nicht wertvolle Zeit zu verschwenden. Im Gästebuch sind bis zu 10 Namen.
Was nach Hause zu bringen, von der Wallfahrt? Die Geistlichen empfehlen greifen aus dem Heiligen Land 33 Kerzen, die den Strahl und die das Alter von Jesus Christus, das öl aus dem Grab des Herrn, das Wasser aus dem Fluss Jordan, der Wein aus Cannes in Galiläa, der kleine hölzerne Kreuz, Ikonen und Weihrauch.
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an, um mehr zu erfahren!